Nachbarschaftsschule In den Berglen Ganztagsgrundschule
Nachbarschaftsschule In den Berglen              Ganztagsgrundschule

Aktuelles 12.01.2021:

 

Ab dem 11.1.2021 beginnt die Schule mit Fernunterricht in allen Klassenstufen.

 

Eine Notbetreuung wird es geben (siehe Formular unten)

 

Am Donnerstag, 14.1.2021, wird entschieden wie es in der nächsten Woche weitergeht (s. Elterninformation).

 

Elterninformation
Formular Notbetreuung Schule 18012021.pd[...]
PDF-Dokument [199.3 KB]
Formular Notbetreuung
Formular Notbetreuung Schule Januar.pdf
PDF-Dokument [197.5 KB]

............................................................................................................................

Zur Zeit findet    kein  Bläserunterricht  der   
    Bläserklasse statt. 

Vorgehen bei Kontakt / Infektion

 

Ein Kind/MitarbeiterIn  einer Klasse/Gruppe (Kernzeit, Ganztagesgruppe, Bläsergruppe) hatte Kontakt zu einer infizierten Person:
 

  1. Wir informieren Gesundheitsamt + SSA + Kommune.
     
  2. Vorsorglich müssen alle betroffenen Kinder der entsprechende Klasse/Gruppe daheim bleiben (nur diese!)
    Geschwisterkinder müssen i.d.R. nicht daheim bleiben.

     
  3. Bei den Lehrkräften/Mitarbeiterinnen kommt es zu einer Selbsteinschätzung bzgl.  Lüftungsverhalten im Kontaktraum, Kontaktnähe u. -zeit, wurde eine Maske getragen, welche Maske z.B. FFP2 wurde getragen, ....
    Danach wird beurteilt, ob der Erwachsene auch fern bleib muss oder nicht.

     
  4. Das GA nimmt Kontakt mit der Schule auf, um weitere Infos und Kontaktdaten der betroffenen Famile zu bekommen.
     
  5. GA nimmt Kontakt mit betroffenen Familie auf und recherchiert.
     
  6. Ärtze des GA bewerten, ob die/der betroffene SchülerIn tatsächlich eine Kontaktperson  1. Grades (KP 1) ist oder nicht.

    Bewertung des GA

    a. kein KP 1-Fall:
    Alle können wieder kommen.

    b. KP 1-Fall:
    Die betroffene Familie bekommt einen Link zur Anmeldung im Testzentrum u. die Klasse/Gruppe u. ev. betroffenen Lehrkäfte/MitarbeiterInnen  bleiben daheim, bis das Testergebnis vorliegt.

    KP-1 mit negativem Testergebnis: 
    Alle können wieder kommen, i.d.R. belibt nur das betroffene Kind noch daheim.

    KP-1 mit positivem Testergebnis:
    Quarantäne für die betroffene Klasse/Gruppe u. die erwachsenen Kontaktpersonen/MitarbeiterInnen. Dies wird vom GA an das Ordnungsamt gemeldet. Das Ordnungsamt spricht dann die Quarantäne aus.


    Jeder Kontaktfall wird vom Gesundheitsamt recherchiert und entsprechend  bewertet!

 

siehe Aktuelles

Schulseelsorgechat
SC_Plakat3.pdf
PDF-Dokument [983.7 KB]

Kontakt

NBS In den Berglen

Stockwiesen 1

73663 Berglen

Telefon: 07195/ 97480

Telefax: 07195/ 974828

E-Mail: info@nbsberglen.de

 

 

Sprechzeiten Sekretariat

 

Mo. bis Fr.  

8.00 - 11.00 Uhr

 

Intern

Impressum

NBS In den Berglen 

Jörg Ziegler
Stockwiesen 1
73663 Berglen

Telefon: 07195/ 97480

Telefax: 07195/ 974828

E-Mail: info@nbsberglen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nachbarschaftsschule In den Berglen