Nachbarschaftsschule In den Berglen Ganztagsgrundschule
Nachbarschaftsschule In den Berglen              Ganztagsgrundschule

Wir müssen lüften!

In der Pandemiezeit ist es wichtig, für ausreichend Luftaustausch in den Klassenzimmern zu sorgen. Alle LehrerInnen müssen während dem Unterricht daran denken in regelmäßigen Intervallen zu lüften. Teilweise sind die SchülerInnen das bereits gewohnt, teilweise gibt es immer wieder Proteste - vor allem, wenn es sehr kalt draußen ist und man im Fensternähe sitzt.

 

Seit kurzer Zeit verfügt die NBS über einen CO2-Messer. Frau Schädel hatte sich bei der IT-Region Stuttgart um einen solchen Messer für die NBS beworben und tatsächlich einen der heißbegehrten Bausätze erhalten. Mit der Computerateliergruppe wurde das Gehäuse zusammengebaut und die elektronischen Modulteile zusammengesteckt. Die Gruppe des Stromateliers und Herr Ziegler löteten dann die Verbindungen, sodass die Programmierung auf den CO2-Messer geladen werden konnte.

 

Nun wandert der CO2-Messer von Klassenzimmer zu Klassenzimmer und überprüft den CO2-Wert der Raumluft. Ist alles in Ordnung erscheint der aktuelle Wert und die Bestätigung "OK!" im LED-Display. Steigt der Wert zu sehr kommt die Forderung "lueften" (Das Programm kann keine Umlaute.) und die Kinder bzw. LehrerInnen reagieren entsprechend. Sollte der Wert weitersteigen, erscheint der Hinweis "Alarm!" im Display.

 

Bei den ersten Tests wurde mit den Klassen besprochen, wie das Gerät den CO2-Wert der Raumluft misst und weshalb der CO2-Messer besser nicht bei den SchülerInnen auf dem Tisch stehen sollte. Zudem betrachteten Kinder wie Erwachsene bei Gelegenheit das Display und öffneten Fenster sowie Türen, wenn es nötig war. Auffallend war, dass in den Klassenzimmern in Steinach seltener gelüftet werden musste als bisher durchgeführt. Dank dem neuen Gerät gab es auch weniger Widerspruch beim Lüften. Nun kommt der CO2-Messer in Oppelsbohm zum Einsatz und wir sind gespannt, was für Werte er liefert.

 

Wer sich näher über den CO2-Messer informieren will, findet hier Videos dazu.

Kontakt

NBS In den Berglen

Stockwiesen 1

73663 Berglen

Telefon: 07195/ 97480

Telefax: 07195/ 974828

E-Mail: info@nbsberglen.de

 

 

Sprechzeiten Sekretariat

 

Mo. bis Fr.  

8.00 - 11.00 Uhr

 

Intern

Impressum

NBS In den Berglen 

Jörg Ziegler
Stockwiesen 1
73663 Berglen

Telefon: 07195/ 97480

Telefax: 07195/ 974828

E-Mail: info@nbsberglen.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nachbarschaftsschule In den Berglen