Nachbarschaftsschule In den Berglen Ganztagsgrundschule
Nachbarschaftsschule In den Berglen              Ganztagsgrundschule

Halt! Stopp! Köpfchen einschalten!

So hört man es gerade immer wieder durch die 1. Klassen rufen. Egal ob auf dem Pausenhof oder im Klassenzimmer: der Ferdi-Plan gilt überall!

 

Der Ferdi-Plan? Wer ist den Ferdi und was hat er für einen Plan?

 

Ferdi ist ein buntes Chamäleon und ein guter Freund von Frau Ritter, unserer Schulsozialarbeiterin. Zusammen mit den beiden machen sich alle Erstklässler seit Anfang des Schuljahres auf den Weg zu einem Schatz. Doch dorthin kommt man nur, wenn man verschiedene Aufgaben löst und zum Schluss die Drachenprüfung besteht. So suchen die Kinder gemeinsam nach den besten Lösungen für Probleme und Konfliktsituationen. Im Rollenspiel und bei Bildbetrachtungen wird genau hingeschaut, ob auch alles gut gelöst wurde, um auch ja zur Schatzkiste zu kommen. Das geht am besten mit dem Ferdi-Plan. Der Ferdi-Plan weist mit einem nachdenklichen Kopf daraufhin, dass das Köpfchen eingeschalten werden muss. Und wenn man genügend nachgedacht hat, muss man sich entscheiden, ob man mit seinem Verhalten oder seiner Reaktion den Ärgerdrache herbeiholt oder auf dem Weg zur Schatzkiste unterwegs ist. Bald ist es so weit: Der Schatz ist zum Greifen nah!

 

 

PS: Der Ferdi-Plan ist auch für Erwachsene hilfreich, daher:

 

Halt! Stopp! Köpfchen einschalten! Schatzkisteeeeeeee!!! :-)

Kontakt

NBS In den Berglen

Stockwiesen 1

73663 Berglen

Telefon: 07195/ 97480

Telefax: 07195/ 974828

E-Mail: info (at) nbsberglen.de

 

 

Sprechzeiten Sekretariat

 

Mo. bis Fr.  

8.00 - 11.00 Uhr

 

Intern

Impressum

NBS In den Berglen 

Jörg Ziegler
Stockwiesen 1
73663 Berglen

Telefon: 07195/ 97480

Telefax: 07195/ 974828

E-Mail: info (at) nbsberglen.de

Druckversion | Sitemap
© Nachbarschaftsschule In den Berglen